Google Shopping Feed Odoo Modul veröffentlicht

Kunden gewinnen - mehr Umsatz generieren

Julia Eberle
MyOdoo Shopping Feed 

Der Google Shopping Feed ist eine gute Möglichkeit mehr Kunden auf Ihre Website zu bekommen und somit mehr Umsatz zu generieren. Um möglichst viele potenzielle Kunden zu erreichen, ist es sinnvoll für alle öffentlichen Produkte in Ihrem Shopsystem die Google Shopping Feed Informationen zu pflegen.

Mit diesem Modul erweitern Sie Ihr Odoo System um den Google Shopping Feed. Es erweitert die Produktdarstellung um die Taxonomie Vorgaben von Google.

Google gibt eine bestimmte Taxonomie (griech. für Ordnung oder Klassifikationsschema), also im Prinzip Produktkategorien vor, denen man das Produkt eindeutig zuordnen muss. Dies ist ein absolutes Pflichtfeld für die Funktionsweise des Moduls. Google gibt von Haus aus über 5000 Produktkategorien vor. Bei Google Shopping dürfen nur "echte" Produkte, also keine Dienstleistungen oder Verträge verkauft werden.

Der Feed enthält Informationen wie ID, Titel, Beschreibung oder Preis. Die Datenausgabe erfolgt dann als XML Feed. Dieser XML Feed ist in Deutschland unter der
URL: www.meineDomain.de/google_shopping_feed/data_de.xml verfügbar.

Shopping Feed XML im Browser:

MyOdoo Shopping Feed Vorschau

Shopping Feed Ansicht bei Google:

Shopping Feed Screenshots

Neben der Pflege in Odoo müssen Sie sich dazu auch bei Google registrieren. Sie benötigen ein Google Adwords Konto und einen Zugang zum Google Merchant Center.

Die genaue Modulbeschreibung und wie Sie die Google Konten verbinden, finden Sie in unserem Wiki.

Beschreibung im Wiki