Stammdaten und Bewegungsdaten

Wo liegt der Unterschied und warum sind sie so wichtig?

MyOdoo.de

Wir hören es immer wieder, denn die Begriffe Stammdaten und Bewegungsdaten werden in IT Projekten gebraucht. Wir möchten in diesem Blogbeitrag die Unterschiede hervorheben und erklären warum diese Daten so wichtig sind.

Stammdaten

Stammdaten enthalten alle Informationen, von denen angenommen wird, dass sie eine Schlüsselrolle im Kerngeschäft eines Unternehmens spielen. Stammdaten können Daten über Kunden und Kunden, Mitarbeiter, Produkte, Lieferanten, Analysen und mehr enthalten. Stammdaten werden in der Regel von mehreren Benutzern und Gruppen in einer Organisation gemeinsam genutzt und in verschiedenen Bereichen gespeichert.

Sie weisen eine hohe Statik auf, was bedeutet, dass sie sich selten ändern und meist langfristig gültig sind. Da Stammdaten von mehreren Bereichen eines Unternehmens genutzt werden, besitzen sie eine hohe Relevanz für alle Geschäftsprozesse. Dies wird vor allem dadurch deutlich, dass Stammdaten in Statistiken und Datenauswertungen oft als Kriterium genutzt werden.

Darüber hinaus sind Bewegungsdaten von Stammdaten abhängig. Ohne Stammdaten keine Bewegungsdaten. Im Allgemeinen werden Stammdaten aus diesen Gründen langfristig gehalten.

Typische Stammdaten sind zum Beispiel Produktdaten, Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter, Standorte oder Inventar.

Bewegungsdaten

Bewegungsdaten sind im Kontext der Datenverwaltung die Informationen, die aus Transaktionen erfasst werden . 

Eine Transaktion ist in diesem Zusammenhang eine Abfolge von Informationsaustausch und damit zusammenhängender Arbeit (z. B. Datenbankaktualisierung), die als Einheit behandelt wird, um eine Anforderung zu erfüllen. Bewegungsdaten können finanzieller, logistischer oder arbeitsbezogener Natur sein und von einer Bestellung über den Versandstatus bis hin zu den geleisteten Arbeitsstunden bis hin zu Versicherungskosten und Schadensfällen reichen.

Bewegungsdaten sind also dynamische Daten, die von einzelnen Abteilungen genutzt werden und deren Relevanz nur auf eine gewisse Zeit beschränkt ist. In angesprochenen Statistiken liefern sie eher die Fakten hinter den Stammdatenkriterien.

Typische Bewegungsdaten sind zum Beispiel Aufträge, Bestände, Bestellungen oder Rechnungen.

Stammdaten

Merkmale
  • Wenig Änderungen

  • Lange Gültigkeit

  • Korrekte Datenpflege wichtig

  • Breite Verwendung im Unternehmen



Bewegungsdaten

Merkmal
  • Hoher Nutzen

  • Sind dynamisch und haben einen Zeitbezug

  • Sind relativ kurzfristig

  • Werden für analytische Auswertungen genutzt

Mit Odoo managen Sie ganz einfach Ihre Stamm- und Bewegungsdaten.

Wir informieren Sie gerne ganz unverbindlich.