MyOdoo Zeiterfassung in Odoo 12

Erfassen Sie Zeiten Ihrer Mitarbeiter und werten Sie diese aus

 In diesem Blogeintrag möchten wir Ihnen die Zeiterfassung in Odoo 12 für das Personal erläutern.

Aufgrund der neuesten Richtlinien in der EU sind alle Unternehmen angehalten die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter zukünftig systematisch exakt zu erfassen. Wir haben eine Möglichkeit geschaffen, bei der sich Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen schnell und bequem an- und abmelden können. Ihr Personal kann sich per RFID-Chip Barcodescanner oder der Mitarbeiternummer an- beziehungsweise abmelden.

Das Modul, dass Sie hierfür zwingend in Odoo benötigen, ist EQ HR mit all seinen Abhängigkeiten. Die detaillierte Beschreibung dazu finden Sie in unserer Dokumentation. 

Video zur Zeiterfassung in Odoo 12

Mit Hilfe einer progressive Web App in  Verbindung mit Odoo. 

 
 

Voraussetzung um diese Funktionen nutzen zu können ist, dass Sie bereits ein Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern in Odoo 

angelegt haben, die entweder Zugang zu einem Account im Odoosystem haben oder Sie nutzen die Progressive Web App im Browser oder an einem Raspberry Pi Terminal mit Touchdisplay, an dem die Zeiten mittels RFID-Chip, Barcodescanner oder der Mitarbeiternummer erfasst werden.  

So können sich Ihre Mitarbeiter ganz einfach selbst an einem Terminal in Odoo an- und abmelden.  Auch die Pausenzeiten können über die Anwendung erfasst werden. Sollen Pausenzeiten nicht gestempelt, sondern fix pro Mitarbeiter gesetzt werden, so kann Ihr HR User dies global in Odoo festlegen. 

Die Arbeits- und Pausenzeiten können selbstverständlich auch manuell über die Odoo-Anwendung im Browser erfasst werden. Dies findet zum Beispiel Anwendung, wenn ein Mitarbeiter im Homeoffice arbeitet oder geschäftlich außer Haus unterwegs ist. 

Die Zeiten werden immer exakt erfasst und sind langfristig hinterlegt. Ihr Personalmanagement kann die Zeiten in Odoo einsehen, im Bedarfsfall ändern und einen monatlichen Bericht pro Mitarbeiter im PDF-Format über unsere Fast Report Schnittstelle drucken. 

Über das Terminal ist es außerdem möglich, dass Mitarbeiter Urlaub beantragen. Dabei ist es möglich den Urlaub normal, als Sonderurlaub oder als Überstunden einzutragen. Dieser kann dann ganz bequem vom HR User in Odoo genehmigt oder ggf. abgelehnt werden. Einen Überblick über seine restlichen Urlaubstage hat der Mitarbeiter ebenfalls im Terminal. Feiertage werden in der Urlaubsverwaltung ebenfalls berücksichtigt. 

Es ist möglich die geleisteten Über- oder Minusstunden in der Progressive Web App einzusehen und einen Überblick über seine geleistete Arbeitszeit der letzten 2 Monate anzuzeigen. 

Sie haben die Möglichkeit in der Konfigurationsmaske der Progressive Web App einzelne Funktionen auszublenden, wie zum Beispiel den Urlaubs- oder Zeiten Button, sollten Sie die Funktion in Ihrem Unternehmen nicht nutzen wollen. Dort werden auch die RFID Tags zu Ihren Mitarbeitern zugeordnet. 

Das Anwenderhandbuch finden

Sie in unserem Wiki