Sackgasse Odoo Enterprise

Wir helfen Ihnen heraus!

Was viele nicht wissen:

Sie können zwar eine Community Version problemlos zur Enterprise upgraden, der Rückweg ist leider viel schwieriger, weil viele Tabellen und Inhalte so geändert werden, dass der Rückweg nicht problemlos durchgeführt werden kann.

Wenn Sie Ihren Enterprise Vertrag kündigen, dann können Sie Odoo nicht mehr nutzen, auch wenn Sie das System auf Ihrem eigenen Server betreiben. Ein Hintergrund-Dienst sendet ständig an Odoo in Belgien wie Ihre Datenbank heißt, wie viele Benutzer Sie angelegt haben und fragt ob Ihr Vertrag noch gültig ist. Nach Vertragende wird Ihr System deaktiviert. Ob das alles DSGVO konform ist, sollten Sie mal Ihren Datenschutzbeauftragten fragen!?!

Wir helfen Ihnen:

Zum einen können wir Ihre Daten mit unserem Framework übertragen. Dabei bleiben sogar Ihre alten Zeitstempel und Benutzer erhalten. Zunächst führen wir mit Ihnen einen Workshop durch, bei dem wir gemeinsam Ihre Daten sichten und die Übernahme durchsprechen. Danach richten wir die Skripte so ein, dass ein Parallelbetrieb möglich ist, bis Sie endgültig umstellen.

Wir garantieren:

MyOdoo funkt weder irgendwelche Daten zu uns noch deaktivieren wir Ihr System, wenn Sie sich mal dazu entscheiden unseren Software-Pflege-Vertrag zu kündigen! 

Alle Module, die Sie von uns bekommen, basieren auf AGPL bzw. LGPL.